Basic SEO Keyword-Optimierung

Im heutigen Mittwochs-Workshop befassen wir uns mit den Grundlagen der Keyword-Optimierung für SEO. Google ist heutzutage viel schlauer, dennoch ist es noch immer wichtig, die Grundlagen der Keyword-Optimierung zu beherrschen. Sehen und lernen Sie, wie Sie die richtige Grundlage für Ihre SEO-Bemühungen schaffen.

Keyword: SEO Basic Strategie richtig nutzen

Keyword: SEO Basic Strategie richtig nutzen

Willkommen zu einem weiteren Mittwochs-Workshop von SeoGuideline. Diese Woche kehren wir zu den Grundlagen zurück und sprechen über eine grundlegende SEO-Taktik.

SEO Basics: Achten Sie auf Ihr Keyword

Der Google Algorithmus ist viel schlauer als früher. In der Vergangenheit benötigten Sie für jedes Keyword, für das Sie in Suchanfragen suchen, eine Seite auf Ihrer Website. Dies führte zu einer Menge nutzloser Seiten. Selbst mit Inhalten, die technisch einzigartig waren, würden Sie mit vielen Seiten enden, die im Grunde dasselbe sagen.

Dies verursacht eine sogenannte „Seitenüberflutung“, und führte zu viel zu vielen Seiten, die niemand gebrauchen kann.

Als der Algorithmus schlauer wurde, haben sich SEO-Taktiken geändert. Jetzt brauchen Sie keine Seite für jede Version jedes Keywords. Sie benötigen lediglich eine Seite für jedes Konzept oder jede Idee! Darauf sollten diese Seiten ausgerichtet sein. Verfassen Sie Kommunikationsinhalte für Ihre Seite, dadurch erhalten Sie Variationen Ihres Ziel-Keywords. Letztendlich wird die Seite für mehrere Versionen Ihrer Keyword-Wortgruppe gerankt.

Wie erhalte ich trotzdem gute Rankings?

Dennoch ist es wichtig, dass Sie Ihre Grundlagentaktik verändern, wenn Sie möchten, dass die Seite ein gutes Ranking erhält.

Sie müssen die Ziel-Keyword-Wortgruppe oder eine enge Variation in das Title-Tag, die H1-Überschrift und den Inhalt auf der Seite einfügen.

Oftmals sehe ich Online-Shops die jede Menge tolle Inhalte besitzen, aber schlecht optimierten Titel-Tags und H1-Überschriften. Jene Seiten haben daher nicht viel Sichtbarkeit.

Gehen Sie wie folgt vor

Also, ob Sie SEO eigenständig durchführen oder die Arbeit einem Anbieter überlassen, gehen Sie einen Schritt zurück und schauen Sie sich die Taktik auf Ihrer Website an. Haben Sie unnötige (und nutzlose) Kopien von Seiten erstellt, mit dem einzigen Zweck, für Keyword-Varriationen zu ranken? Oder haben Sie großartige Inhalte, die nicht gut angezeigt werden, weil Ihre grundlegenden Optimierungen nicht vorhanden sind?

Grundlegende Taktiken können die Sichtbarkeit einer Seite bei der Suche enorm verbessern – also überprüfe Deine Seite und vergewissere Dich, dass sie gut in Form ist!

Das war es auch schon wieder für heute. Wie immer, solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, schreibt es in die Kommentare. Danke fürs Lesen und vergiss nicht nächste Woche einen weiteren Mittwochs-Workshop von SeoGuideline zu besuchen.

In diesem Sinne,

Möge die Macht des SEO Know-Hows mit Euch sein.

Beste Grüße,

Kristian

Erhalten Sie weitere wertvolle Informationen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien