A/B -Test

Das Hauptziel eines A/B Test ist es, die Performance von zwei Optionen (Kampagnen, Werbemittel, usw.), zu vergleichen.

Mit Online-Marketing bekommen Sie die Möglichkeit Ihre Fortschritte zu messen, etwas was mit konventionellen Marketing nicht möglich ist. Genau deswegen werden A/B –Tests im Online-Marketing verwendet um Kampagnen, Werbemittel, und Landingpages zu vergleichen.

Einsatzmöglichkeiten von A/B –Tests

Um Display Ads und AdTexte von einer Cost-Per-Click Kampagne zu vergleichen werden oft A/B –Tests benutzt. Im E-Mail Marketing läuft es genauso – man verwendet  zwei verschiedene Mailings, lässt sie parallel laufen, und vergleicht die Performance hinterher. A/B –Tests können auch verwendet werden um die Landingpage Performance auszuwerten und diese durch Converionrate-Optimierung (CRO) zu optimieren. Dadurch können Elemente so optimiert werden, dass Sie die beste Conversion bei Besuchern auf Ihrer Landingpage mit Leads oder Sales bekommen.

Man kann die Performance von den folgenden KPI’s bemessen:

  • Bei AdTexten

Die Performance von Anzeigentexte und Mailings wird nach der Klickrate / Click-Through-Rate (CTR) bemessen .

Wenn es sich um Landingpages handelt, dann ist die Umwandlungsrate (Conversionrate) von Besuchern wichtig. Das bedeutet, Kampagnen-Klicks welche Conversions bringen (sogenannte „Actions“) bzw. Leads oder Sales.